02202 - 55 494
previous arrow
next arrow
Slider

Behandlung bei Erkrankungen des Nervensystems in Bergisch Gladbach

Im sich entwickelnden Nervensystem von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen können diverse neurologische Störungen auftreten, die in dieser Form bei Erwachsenen nicht beobachtet werden. Praxisinhaber Udo Balzer hat bereits durch seine Arbeit in einem pädiatrischen Krankenhaus umfassende Erfahrungen mit derartigen Erkrankungen gesammelt. Wenn Sie einen erfahrenen Kinderarzt für Erkrankungen des Nervensystems in Bergisch Gladbach suchen, stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Neurologische Erkrankungen treten auf, wenn eine Schädigung oder Fehlfunktion des Gehirns, des Rückenmarks oder der unzähligen den Körper durchziehenden Nerven vorliegt. Die Bandbreite an Symptomen ist sehr vielfältig und betrifft vor allem Auffälligkeiten der motorischen, geistigen und sprachlichen Entwicklung. Werden Erkrankungen des Nervensystems nicht rechtzeitig erkannt, kann dies zu Entwicklungsstörungen führen, die sich schließlich sogar in verminderter Intelligenz und ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten ausdrücken können.

Neurologische Erkrankungen

  • Gehirn, Rückenmark und Nerven
  • Diverse spezielle Erkrankungen des sich noch entwickelnden Nervensystems
  • Möglichst frühzeitige Diagnose

Besuchen Sie uns in unserer freundlichen Praxis für neurologische Kinder- und Jugendmedizin, wenn Ihr Kind auffällige Störungen der motorischen oder kognitiven Entwicklung zeigt. Wir helfen Ihnen umgehend mit kompetenter Diagnostik und einem individuell zielführenden Therapieplan.

Kompetente Diagnosefindung

Die Basis von diagnostischen Untersuchungen des Nervensystems ist ein ausführliches Anamnesegespräch, in dem Ihr Kinderarzt in Bergisch Gladbach sämtliche relevanten Faktoren der individuellen Krankheitsgeschichte einbeziehen. Anschließend erfolgen körperliche und geistige Untersuchungen, um auf Basis einer fundierten Diagnose die richtigen therapeutischen Schritte einleiten zu können.

Typische Krankheitsbilder

Da das Nervensystem sehr viele essenzielle körperliche Funktionen erfüllt, ist das Spektrum an neurologisch entstandenen Symptomen sehr vielfältig. Eine Untersuchung beim Spezialisten sollte unbedingt erfolgen, wenn Störungen der Motorik und der kognitiven Entwicklung vorliegen, beispielsweise Lähmungen und auffällige Augenbewegungen. Ein weiteres konkretes Beispiel für neurologische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sind epileptische Anfälle, die in vielen Fällen nur selten und sporadisch auftreten.

Beratung und Termine

Melden Sie sich online oder unter der Durchwahl 02202 – 55 494, um einen Termin in unserer freundlichen Praxis für Kinder- und Jugendmedizin zu vereinbaren – gerne beraten wir Sie zum optimalen Umgang mit Erkrankungen des Nervensystems und helfen Ihnen schnellstmöglich mit einem fundierten Therapiekonzept.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen